Kurzzeitpflege

Durch die Kurzzeitpflege können alte und pflegebedürftige Menschen für einige Wochen stationär im Heim betreut und gepflegt werden. Sie dient zur:

  • Entlastung der pflegenden Angehörigen (Urlaub)
  • Entlastung der Hauskrankenpflege
  • Mobilisierung und Aktivierung nach langen Krankenhausaufenthalten

Unter bestimmten Voraussetzungen wird vom Land Tirol oder vom Sozialministerium für 28 Tage pro Jahr ein Zuschuss gewährt.